ZEAG-Migration

Umschaltung von der ZEAG auf wisotel am 31.01.2023 in Kirchhausen

Wie bekannt, übernehmen wir von der ZEAG Energie AG das DSL-Telekommunikationsnetz und führen den Betrieb entsprechend weiter. Am 31.01.2023 findet die Umschaltung in Heilbronn-Kirchhausen statt.

Was bedeutet das für Sie?

Am Tag der Umschaltung kann es zu kurzfristigen Unterbrechungen kommen. Für Notrufdienste weichen Sie in dieser Zeit bitte auf den Mobilfunk aus. Mit Beendigung des DaheimInternet-Vertrages werden die für die Nutzung der Leistung erforderlichen Zugangsdaten (Anschlussnummer und Anschlusspasswort) der ZEAG Energie AG ungültig. Sie erhalten deswegen neue wisotel Zugangsdaten (Internet und Telefonie).

Was müssen Sie tun?

Sofern Sie eine AVM Fritz!Box verwenden, die Sie von ZEAG erhalten haben, sollte die Umschaltung automatisch erfolgen, und Sie müssen nichts weiter unternehmen. Sollten Internet oder Telefon nach der Umstellung nicht wie gewünscht funktionieren, prüfen Sie bitte Ihre Fritzbox-Einstellungen wie in der Anleitung beschrieben und geben dabei Ihre neuen wisotel Zugangsdaten (Internet- und Telefonie) ein.

Sollten Sie eine eigene AVM Fritz!Box verwenden, müssen Sie die Einstellungen entsprechend ändern wie in der Anleitung beschrieben und dabei Ihre neuen wisotel Internet- und Telefonie-Zugangsdaten eingeben.

Sollten Sie einen anderen eigenen Router verwenden, müssen Sie die Einstellungen auch entsprechend ändern und dabei Ihre neuen wisotel  Internet- und Telefonie-Zugangsdaten eingeben. Beachten Sie hierbei gerne unsere SIP-Trunk-Dokumentation sowie Schnittstellenbeschreibung.

Eine allgemeine Installationsanleitung für DSL finden Sie hier.

Sie warten auf Ihre „Fritz!Box” oder mehr Bandbreite?

Anfang Februar werden die neu bestellten Fritz!Boxen verschickt. So lange nutzen Sie bitte Ihren bisherigen Router. Anfang Februar werden wir auch auf Ihre bestellten Bandbreiten umstellen. Vielen Dank für Ihre Geduld.

 

Sie haben weitere oder detailiertere Fragen zur DSL-Umstellung?

Hier gehts direkt zur FAQ-Seite!

 

 

Sie benötigen Hilfe?

Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter. Wir haben für diese Umschaltung eine gesonderte Hotline eingerichtet, damit Sie direkt mit den zuständigen Kollegen aus der Technik verbunden werden. Unter folgender Hotline-Rufnummer erreichen Sie uns ab sofort zwischen 09:00 und 17:00 Uhr: 07191 3668 444.

Bitte halten Sie dabei Ihre wisotel Kunden- oder Vertragsnummer bereit.

 

Anleitung TeamViewer Quicksupport