Allmersbach am Weinberg

Allmersbach wird mit Glasfaser aufgerüstet

Künftig wird auch Allmersbach Zugang zu blitzschnellem Internet haben. Wir bauen jetzt auch hier ein zukunftssicheres Glasfasernetz und versorgen die Haushalte mit Glasfaser-Hausanschlüssen (Fibre to the Home). Jetzt seid Ihr an der Reihe. Wir haben Euch bereits die notwendigen Unterlagen zugeschickt (sollte etwas fehlen oder Ihr Fragen haben, ruft bitte unseren Kundenservice an), schickt bitte diese innerhalb der Vorvermarktungsfrist (bis 31.1.2022!) an uns zurück und Ihr bekommt den Anschluss in der Regel sogar kostenlos.  Danach kostet er ab 499 €.

Zum Ablauf:

Im ersten Schritt benötigen wir nun die sogenannte GEE (Grundstückseigentümererklärung) und den Internetvertrag zurück. Die GEE muss vom Eigentümer des Grundstücks/Hauses unterschrieben werden, da wir unser Glasfaserkabel über das Grundstück und ins Haus verlegen müssen.

Im zweiten Schritt setzen wir uns mit Euch in Verbindung und vereinbaren einen sogenannten Begehungstermin, bei dem unser Bauleiter die Details mit Euch klärt und Ihr auch festlegt, wo der neue Übergabepunkt im Haus sein soll. Der Punkt, an dem die Leitung ins Haus kommt, ist in der Regel der Übergaberaum, in dem z.B. die Stromleitung ankommt. Wenn der Router nicht in diesem Raum installiert werden soll, müsst Ihr noch (mit einem Elektriker) einen Weg für die Hausverkabelung sicherstellen.

Dann folgt der Aufbau, der Anschluss des Hauses und die Freischaltung der Leitung. Dann schließt Ihr den Router an und schon habt Ihr blitzschnelles Internet!

Sie haben Fragen?
07191 3668 600
Mo.- Fr. 09:00- 17:00 Uhr
auftrag@wisotel.de