Ausbau-Projekte

Endlich mehr Glasfaser im Rems-Murr Kreis

Wir planen im Rems-Murr Kreis neben Aspach und Leutenbach auch die Orte Bittenfeld (Waiblingen) und  Hertmannsweiler (Winnenden) auszubauen. Die glücklich betroffenen Haushalte können sich jetzt schon auf schnelles Internet freuen.

Nutzen Sie Ihre Chance auf das Zukunftsnetz und schicken Sie uns jetzt noch schnell die erforderlichen Unterlagen, die Sie im 3-Schritte-Plan finden.
Einfach mit der Verfügbarkeit starten!

  • unbegrenzte Möglichkeiten bei Bandbreiten heute schon bis zu 1.000 Mbit/s
  • Geschwindigkeiten ohne Drosselung: Sie können so viel surfen, wie Sie wollen – egal, was der Nachbar macht
  • Kupfer geht in Rente: Glasfaser ist schneller, sicherer, verbraucht weniger Strom und erzeugt keine elektromagnetische Strahlung
  • Ihr Haus wird attraktiver – und steigt im Wert!

In 3 Schritten zur Glasfaser:

  1. Verfügbarkeit prüfen: Liegt Ihr Haushalt im Ausbau-Gebiet?
  2. Antrag ausfüllen + schicken: Dann wissen wir, dass Sie dabei sein wollen.
  3. Auf den Glasfaseranschluss freuen

TIPP: Für Besitzer und Verwalter von Mehrfamilienhäusern bietet wisotel übrigens einen eigenen Ansprechpartner. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf mit unserem Experten Florian Hees

Hier finden Sie mehr Informationen zum Glasfaserausbau in den Orten Allmersbach, Rietenau, Großaspach und Kleinaspach….

Hier finden Sie Informationen zum Ausbau der Gemeinde Leutenbach mit Nellmersbach und Weiler zum Stein…

Hier finden Sie Informationen zum Ausbau von Bittenfeld (Waiblingen)…

Hier finden Sie Informationen zum Ausbau von Hertmannsweiler (Winnenden)…