Der Glasfaserausbau im Rems-Murr-Kreis startet bereits am 4. Juli 2022

Schön, dass es manchmal schneller geht als versprochen.
Wir hatten mit dem Beginn des Glasfaserausbaus in Bittenfeld und Hertmannsweiler ab August / September 22 geplant.
Vergangene Woche hat uns unser Baupartner dann mitgeteilt, dass kurzfristig Kapazitäten frei geworden sind, und er deswegen bereits am 4. Juli loslegen kann.
Wir meinen, solche Chancen muss man nutzen!
Und deswegen setzen wir nun alle Hebel in Bewegung, um Euch ausreichend darüber zu informieren, dass Ihr auch kurzfristig die Entscheidung für einen Glasfaseranschluss treffen könnt.

Was müsst Ihr tun?

1. Den Nutzungsvertrag unterschrieben zurücksenden. Damit erlaubt Ihr uns, die Glasfaser in Euer Gebäude zu verlegen. Der Vertrag muss entsprechend vom Hauseigentümer unterzeichnet werden.
2. Einen Auftrag ausfüllen und zurückschicken. Denn wenn im Gebäude mindestens ein Internetvertrag abgeschlossen wird und uns zusammen mit dem Nutzungsvertrag rechtzeitig vor den Bauarbeiten in Euer Straße zugeht, ist der Glasfaseranschluss kostenlos. Über den Baufortschritt, also wann welche Straßen dran sind, werden wir regelmäßig informieren.
3. Ihr habt weitere Fragen? Kommt zu einer unserer Bürgerveranstaltungen: